Offene Stellen

Gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden, Geschäftspartnern und Kunden pflegen wir langfristige Beziehungen und sind bereit gemeinsam neue Energien freizusetzen.

Was nur die wenigsten wissen: St. Moritz gilt als Wiege der Elektrizitätsversorgung in der Schweiz. Nicht etwa in Zürich, Bern oder Genf, sondern in St. Moritz leuchtete 1878 das erste elektrische Licht der Schweiz.

Wer bei uns arbeitet, erlebt die aussergewöhnliche Kombination eines traditionsreichen Energieproduzenten in einer der bekanntesten Tourismusdestinationen der Welt.

Sind Sie bereit für Ihre Karriere bei St. Moritz Energie? Die täglich aktualisierten Vakanzen haben wir hier für Sie veröffentlicht. Sollte Ihre Wunschstelle nicht verzeichnet sein, freuen wir uns auch über Ihre Initiativbewerbung. Bitte senden Sie diese an info@stmoritz-energie.ch.

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Das Portal für die Berufswahl

Das schweizerische Portal für Berufswahl unterstützt Jugendliche bei ihrer ersten Berufswahl und Erwachsene bei der Laufbahnplanung. Die Website ist eine Dienstleistung des Schweizerischen Dienstleistungszentrums Berufsbildung, Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung SDBB. Das SDBB ist eine im Bereich der Berufsbildung und der Berufsberatung tätige Fachinstitution der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK). Mehr Informationen unter www.berufsberatung.ch.

Yousty – der Lehrstellentreffpunkt

Schülerinnen und Schüler finden bei Yousty neben Informationen zu den Berufen auch Tipps für ihre Bewerbungen und viele offenen Lehrstellen. Yousty bietet das Online-Schnuppern sowie umfassende und authentische Einblicke in die Berufe und Firmen an. Neben Fotos und Videos stehen auch die Berufsbildner und Lernende der Unternehmen für Fragen zur Verfügung. Mehr Informationen unter www.yousty.ch.

Spezifische Informationen zum Netzelektriker-Beruf

Netzelektriker bauen und warten Einrichtungen für den Transport elektrischer Energie. Dies sind u.a. Hochspannungsleitungen, Hausanschlussleitungen, öffentliche Beleuchtungsanlagen. Netzelektriker sind in einem der nachfolgenden Schwerpunkte tätig: Energie, Telekommunikation oder Fahrleitungen. Zu ihren Auftraggebern zählen Gemeinden, Bund, Kantone sowie öffentliche und private Unternehmen. Mehr Informationen unter www.netzelektriker.ch.

Informationsvideo zum Beruf Netzelektriker/in:

SCHLIESSEN