E-Mobility

St. Moritz ist die höchstgelegene Energiestadt der Schweiz und verfolgt eine nachhaltige Entwicklung. St. Moritz Energie hilft mit, diese ökologischen Ziele durch die gezielte Förderung der Elektromobilität zu erreichen.

St. Moritz Energie bekennt sich zur Natur: Mit der ersten öffentlichen Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge im Parkaus Serlettas setzt das Unternehmen einen weiteren Schritt für einen schonenden und nachhaltigen Umgang mit der Umwelt um. Ausserdem wird die Fahrzeugflotte von St. Moritz Energie laufend mit Elektrofahrzeugen ergänzt.

Stromtankstelle

Gäste tanken im Engadin Sonne. Seit August 2012 auch Strom. St. Moritz Energie bietet allen Elektrofahrzeug-Haltern die Möglichkeit ihre Fahrzeuge im Parkhaus Serletta in St. Moritz kostenlos mit Solar-Ökostrom Clean Power St. Moritz aufzutanken. So können Gäste das Engadin mit dem Auto entdecken, ohne die Umwelt mit Abgasen zu belasten. Gute Fahrt! 

Anschlüsse

  • 4 x Tesla Supercharger

  • 2 X T23 230V/16A/1P

  • 1 X CEE 400V/16A/3P

  • 1 X Typ2 400V/32A/3P

  • 1 X HPC 230V/63A/1P 

Standort

Parkhaus Serletta
Via Grevas 53
CH-7500 St. Moritz

Die Ladestationen sind an sieben Tagen rund um die Uhr öffentlich zugänglich. Das Aufladen an den Tesla Superchargern ist frei verfügbar. Die fürs Tanken an den restlichen Ladesäulen benötigte RFID-Karte können Sie während den Öffnungszeiten bei St. Moritz Energie beziehen.

SCHLIESSEN